panoramabild 10J 948x46

 

1. Version vom Eichbergturm 

Bild von der Holzpyramide (Vermessungsturm) 1948 bis 1950)Unweit vom jetzigen Standort des Eichbergturmes stand in ca. 30 Meter nördlicher Richtung diese Holzpyramide des Landesvermessungsamtes Baden-Württemberg.

Die Holzpyramide diente den Vermessern als Hochpunkt für die Landes-triangulierung des trigonometrischen Netzes in den Jahren 1948 bis 1950.

Die Pyramide wurde aus Holz gebaut, die Pyramidenspitze als Vermessungspunkt über Winkelmessung mit einem Theodolit von außen her bestimmt, danach abgelotet und am Boden mit einem Granitpfeiler vermarkt.

Der Turm wurde ausschließlich als Vermessungsturm gebaut, und nach den Winkelmessungen wieder abgebaut.

Diese Holzpyramide war somit die 1. Version eines Turmes auf dem Eichberg.

 

Joomla templates by a4joomla