panoramabild 10J 948x46

Vereinsausflug 2014

Bild vom Vereinsausflug 2014Unser diesjähriger Vereinsausflug führte uns am 11. Juli in die Hauptstadt des Oberrheins und Europa nach Straßbourg.
Die Verbindungen von Emmendingen nach Straßbourg waren immer eng. Die evangelische Stadtkirche gehörte erst dem dortigen Bischof, dann dem Domkapitel. Emmendinger haben in Straßbourg studiert. Die Stadt war Fluchtort für Menschen und Güter in gefährlichen Zeiten.

Bild vom Vereinsausflug 2014

 
Wahrscheinlich war jeder von uns schon oft dort. Deshalb haben wir dieses mal einen etwas anderen Besuch in Straßburg gemacht. Nach dem bewährten Sektfrühstück am Rhein, besichtigten wir den großen Hafen von Kehl. Herr Preiss von der Hafenverwaltung führte uns durch den Hafen und gab uns interessante Hinweise zu einem des größten Binnenhafens in Deutschland.
 

 

Bild vom Vereinsausflug 2014

Weiter ging es unter fachkundiger Führung von Frau Michel mit dem Bus zum Europaviertel schließlich durch das so genannte „Deutsche Viertel“ also durch den Stadtteil, der zwischen 1871 und 1914 erschlossen und erbaut wurde. Klarer Stadtgrundriss, protzige Repräsentationsbauten, wunderschöne Jugendstilgebäude. Weiter ging es in die Altstadt zum Straßburger Münster. Dort wurden wir unter fachkundiger Führung von Frau Michel durch das imposante Münster geführt.

Bild vom Vereinsausflug 2014


Dann war Zeit sich auf eigene Faust die Stadt zu erkunden. Zum Abschluss trafen sich die 50 Busteilnehmer im Kartoffelhof zum gemeinsamen Abendessen und netten Gesprächen. Der Vorsitzende Werner Fischer dankte dem Organisator der Reise Herrn Ulrich Niemann, und alle waren sich einig im nächsten Jahr wieder einen Ausflug zu unternehmen.

 

 

 

Joomla templates by a4joomla